Loading...
Home2020-11-29T11:46:42+01:00

Aufgrund der aktuellen Situation sind unsere Veranstaltungen bis Ende Januar 2021 abgesagt. Das Jahresprogramm für 2021 werden wir im Dezember veröffentlichen. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Schweige-Meditation im Kloster Eberbach

Schweige-Meditation

3. Februar 2021*19:30 - 20:00

Schweige-Meditation im Kloster Eberbach

Schweige-Meditation

10. Februar 2021*19:30 - 20:00

Schweige-Meditation im Kloster Eberbach

Schweige-Meditation

17. Februar 2021*19:30 - 20:00

Schweige-Meditation im Kloster Eberbach

Schweige-Meditation

24. Februar 2021*19:30 - 20:00

„Wie managed man Macht?“ – Darüber habe ich in der Academie Kloster Eberbach im November 2017 gern einen Vortrag gehalten und auf meine Erfahrungen im Umgang mit Macht als ehemaliger Chef des Bundeskanzleramts zurückgeblickt. Im Gespräch mit dem Publikum haben wir lebhaft darüber diskutiert, welcher Wertekompass für Politiker heute notwendig oder zumindest wünschenswert ist. Die Academie Kloster Eberbach hat sich die Besinnung auf grundlegende Werte für unsere Gesellschaft zum Ziel gesetzt. Sie leistet einen wert-vollen Beitrag zu dieser Debatte und hat meine volle Unterstützung.

Friedrich Bohl, Bundesminister a. D.

Die Academie Kloster Eberbach hat mich durch ihre Einladung zu einem Vortrag dazu inspiriert über Werte und Leitplanken für das Verhalten von Banken nachzudenken. Meine Überlegungen dazu habe ich im Rahmen der Eberbacher Impulse vorgestellt. Gut, dass es Menschen und Institutionen gibt, die sich mit Realismus den übergeordneten Fragen unserer Gesellschaft annehmen und dazu einladen, sich darüber auszutauschen. Die Academie ist ein wunderbarer Ort dafür.

Dr. Andreas Dombret , Deutsch-Amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler und Bankmanager

Wie schön ist es, dass es mit der Academie Kloster Eberbach einen Ort für Besinnung und Werte gibt. Auf eine sehr angenehme Art, nicht abgehoben sondern sehr geerdet und mit dem Blick für wirkliche Veränderungen, die nicht irgendwo anfangen, sondern bei sich selbst. Wer eine inhaltsreiche Auszeit für einige Momente sucht ist hier genau richtig.

Dr. Gertrud R. Traud , Chefvolkswirtin Hessische Landesbank

Die Academie Kloster Eberbach ist ein Zusammenschluss von Menschen und Institutionen, die den christlichen Glauben bzw. die daraus resultierenden Grundwerte und konstitutiven Elemente unserer freiheitlichen Gesellschaft in ihren Alltag übertragen wollen. Dazu bieten wir zum einen Gelegenheiten zur persönlichen Besinnung und Reflexion; zum anderen geht es um das gemeinsame Nachdenken und den Austausch darüber, wie ein friedliches und menschliches Miteinander im gesellschaftlichen Leben und im beruflichen Umfeld erreicht werden kann. Entsprechend reichen die Angebote der Academie von Angeboten zu Meditation und Achtsamkeit sowie Veranstaltungen zur persönlichen Orientierungsfindung bis hin zu einem offenen Austausch im Rahmen von Seminaren und Dialogveranstaltungen.

Uns sind alle willkommen, die ehrlich auf der Suche nach Sinn und erstrebenswerten Zielen in einer freiheitlichen Gesellschaft sind. Dabei helfen uns gegenseitiges Zuhören, ein offener Meinungsaustausch, aber auch die Schärfung des Bewusstseins darüber, was uns im Tiefsten mit anderen verbindet.

Mehr über die Academie Kloster Eberbach erfahren >

Unterstützen Sie die Arbeit der Academie Kloster Eberbach.

MITGLIED WERDEN
JETZT SPENDEN
Nach oben