Lade Veranstaltungen

Das 21. Jahrhundert stellt Führungskräfte in vielerlei Hinsicht vor komplexe Herausforderungen. Der Ruf nach werteorientierter Führung wird immer lauter und dringlicher. Dabei werden die Ansprüche an ein vitales und erfülltes Leben immer größer.

In den letzten Jahren wurde viel debattiert über das Krisenmanagement einzelner Unternehmen. Doch die Folgen der aktuellen Krisen weltweit stellen uns vor bisher ungekannte Herausforderungen. Gerade wir Führungskräfte müssen uns vollkommen neuen Fragestellungen widmen. Sind wir uns unserer Vorbildfunktion bewusst und bereit, effektive Veränderungen zu initiieren? Eines scheint glasklar: Allein auf technisch-bürokratische Lösungen des Notfallmanagements setzen, wird die Mitarbeiter und das Unternehmen langfristig nicht resilient machen.

Lassen Sie uns ins konstruktive Gespräch kommen!

Führung mit Werten gestalten

Das neu konzipierte Seminar der Academie Kloster Eberbach bietet eine praktische Auseinandersetzung mit grundlegenden Werten und Überzeugungen. Es richtet sich an Führungskräfte in Wirtschaft, Politik, Medien oder Verwaltung, die konkrete Impulse für ihre Führungsaufgaben speziell aus der abendländisch christlichen Tradition suchen.

Die von den Referenten vorgestellten Angebote und Impulse werden gemeinsam mit den Teilnehmern reflektiert und diskutiert. Darüber hinaus werden Elemente der Besinnung sowie eine Einführung in die Meditationspraxis angeboten, die zu intuitiv guten Entscheidungen gerade auch in der Führung beitragen. Auf Wunsch bleiben die Teilnehmer in einem Kommunikations-Netzwerk verbunden.

Flyer mit Programm zum Download: Führungskräfteseminar _Nov_2022

 

Ein Eindruck vom letzten Jahr:

 

 

Die Teilnahmegebühr für das Seminar inklusive Verpflegung und Übernachtung (Hotel Kloster Eberbach) beträgt für Mitglieder der Academie Kloster Eberbach 875,- €, für Nicht-Mitglieder 950,- €.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 10. August 2022 – bitte verwenden Sie dazu untenstehenden Anmeldebutton.