Lade Veranstaltungen
Der Meditations-Workshop richtet sich an Menschen, die der Dauerbelastung durch ein anhaltend hohes Stress-Niveau im Alltag wirksam begegnen möchten. Er ist für Einsteiger und „Neugierige“ ebenso geeignet wie für Interessierte, die bereits Erfahrungen mit Stille, Achtsamkeit und Meditation gemacht haben.
Es werden Wege aufgezeigt, wie die Teilnehmer durch regelmäßige Übungen aus dem „Hamsterrad“ des passiven (Er-)Lebens aussteigen und sowohl am Arbeitsplatz also auch in heimischer Umgebung zu einer besseren Bewältigung der täglichen Anforderungen kommen können. Praxis-Übungen und Meditationszeiten runden den Workshop ab.
Der Workshop ist auch als Pilot-Vorhaben geeignet, um in Unternehmen und Institutionen den Einstieg in die Praxis der Meditation gemeinschaftlich zu beginnen. Bitte sprechen Sie uns an, sollten Sie daran Interesse haben – egal ob die Meditation im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements oder als Initiative Einzelner angeboten werden soll. Wir unterstützen Sie gern!
Der Workshop wird geleitet von Pater Helmut Schlegel. Er ist Franziskaner, Geistlicher Begleiter und Exerzitien- und Meditationsleiter.
Weiterhin wird Frau Ricarda Moufang den Workshop in den praktischen Übungen begleiten. Auch sie ist Geistliche Begleiterin und leitet Workshops und Seminare zu verschiedenen spirituellen Themen.
Von Seiten der Academie Kloster Eberbach wird Marcus Lübbering, Vorsitzender der Academie, den Workshop begleiten; er verfügt ebenfalls über einschlägige Erfahrungen im Bereich der Meditation.
—-
Flyer mit Programm zum Download: Meditations-Workshop-September 2022
—–
Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt für Mitglieder der Academie Kloster Eberbach 70,- €, für Nicht-Mitglieder 90,- €.
Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 31. Juli 2022 – bitte verwenden Sie dazu untenstehenden Link.
—–