Lade Veranstaltungen
Vortragsthema: „Das kommt in den besten Familien vor. Typische Themen in Familie, Partnerschaft und Erziehung aus Sicht von Psychoanalyse und Familientherapie.
Referent: Dr. Peter Conzen, Ehemaliger Leiter der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Caritasverbandes der Stadt Bonn
—–
Zum Vortrag

Typische Themen in Familie, Partnerschaft und Erziehung werden behandelt, Bindungs- und Erziehungsstile, typische Paar-Konstellationen, das Geschwisterverhältnis, unbewusste Aufträge und Delegationen, Familienmythen und Familiengeheimnisse, das Wesen gesunder und kranker Familiensysteme.

Zum Referenten

Peter Conzen wurde 1955 in Bad Godesberg geboren, besuchte von 1966 bis 1974 das Aloisiuskolleg in Bad Godesberg. Nach dem Abitur studierte er von 1974 bis 1980 Psychologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn und promovierte dort im Jahr 1989 über das Werk des Psychoanalytikers Erik H. Erikson.

Seit 1983 arbeitet Herr Conzen im Bonner Caritasverband, seit 1985 an der Beratungsstelle für Eltern, Jugendliche und Kinder des Caritasverbandes für die Stadt Bonn, deren Leitung er 2005 bis zum Eintritt in den Ruhestand Ende Juni 2021 übernahm. Außerdem war er von 2003-2009 Lehrbeauftragter der Bonner Universität. Herr Conzen absolvierte mehrjährige Ausbildungen in psychoanalytisch- systemischer Familientherapie und psychoanalytisch- systemischer Kurztherapie, seine Veröffentlichungen behandeln Leben und Werk des Psychoanalytikers Erik H. Erikson, Themen der psychoanalytischen Entwicklungspsychologie, der Identitäts- und Fanatismus-Forschung.

—–
Anmeldung und Kosten
Die Teilnahme für Mitglieder der Academie Kloster Eberbach ist kostenlos. Nicht-Mitglieder zahlen 5,- € Eintritt vor Ort. Bitte melden Sie sich über untenstehenden Link an.
—–
Ablauf
Die Vorträge im Rahmen der Eberbacher Impulse beginnen um 19.00 Uhr und dauern ca. 1 Stunde. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Begegnung.
Vor den Vorträgen findet bei den Eberbacher Impulsen um 18.30 Uhr eine Schweige-Meditation statt, ab 18.00 Uhr gibt es ein Vorgespräch zur Praxis der Meditation für Neueinsteiger oder generell an der Schweigemeditation Interessierte.
—–
Anfahrt
Der Veranstaltungsraum ist in der Regel der Bibliothekssaal. Der Weg zum Veranstaltungsort ist vom Innenhof des Klosters aus beschildert. Die Anfahrt zum Innenhof finden Sie hier.
—–