Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Atem stockt einem, wenn man hört, wie Jesus mit Gefahren, seiner Gesundheit, seinem Leben umgeht. Er ist nicht lebensmüde, nicht einmal lebenssatt. Er lebt ein Leben, das er verlieren wird, und lebt einem Leben, das ihm keiner nehmen kann. Er endet als verurteilter Gefährder – und ist doch seuchenfrei. Wen interessiert das?

Erstveranstaltungen mit Klaus Hamburger, Seelsorger und Autor – diesmal in digitaler Form als Zoom-Veranstaltung.
Über den folgenden Link können Sie teilnehmen: https://zoom.us/j/95715158082; Meeting-ID: 957 1515 8082.
Eine Veranstaltungsreihe der Academie Kloster Eberbach
in Kooperation mit dem Evangelischen Dekanat und der Katholischen Erwachsenenbildung Wiesbaden-Rheingau Untertaunus
Dauer: 90 Minuten