Alessa Gernand

Alessa Gernand

Vorstandsmitglied der Academie Kloster Eberbach

mit den thematischen Schwerpunkten Gesundheitsmanagement und Junge Academie

Warum ich mich in der Academie Kloster Eberbach engagiere

Neben meinen vielfältigen beruflichen Tätigkeiten ist soziales Engagement für mich selbstverständlich. Daher habe ich nicht lange gezögert, mich für eine Tätigkeit im Vor-stand der Academie Kloster Eberbach bereit zu erklären. Meine Schwerpunkte sollen zu-künftig in den Themenfeldern Gesundheitsmanagement inkl. Meditation und Junge Academie liegen.

Durch meine erworbenen und in der Praxis seit Jahren angewandten Fachkenntnisse im Bereich des Gesundheitsmanagements, insbesondere in öffentlichen Verwaltungen, meiner Trainerausbildung in Progressiver Muskelentspannung nach Jacobson sowie meiner Vorstandstätigkeit in einer großen Betriebssportgemeinschaft, bringe ich viel Er-fahrung und Motivation mit. Mein Wunsch ist es, in diesem Bereich neue Impulse in der Academie Kloster Eberbach setzen zu können.

Darüber hinaus ist der Aufbau einer „Jungen Academie“ in Planung. Interessante und zielgruppengerechte Angebote speziell für junge Menschen in der Ausbildung, im Studi-um oder am Anfang des Berufslebens, sollen die bereits bestehenden Themenbereiche der Academie Kloster Eberbach erweitern.

Unterstützen Sie die Arbeit der Academie Kloster Eberbach.

MITGLIED WERDEN